Analysis

Apple Aktie: Wie hoch ist das Rückschlagrisiko wirklich?

CMC Markets

An den US-Börsen hatte sich die Korrektur der Tech-Werte am Dienstag fortgesetzt - allerdings nur bis 20:45 Uhr. Dann kam es zu einer plötzlichen scharfen Intraday-Rally, die bis zur Schlussglocke angehalten hat. Einen Grund für diese Rally bei den Tech-Aktien hat es nicht gegeben.

Die schier ununterbrochene Aufwärtsbewegung lässt aber den Verdacht zu, dass es hier zu Eindeckungen von Leerverkaufspositionen gekommen sein könnte. Dies muss nicht zwangsläufig auch zu einer Bodenbildung führen. 123-Tiefs sind im Fünfminutenchartintervall im US NDAQ 100 Cash CFD nicht zu sehen:


US NDAQ 100 Cash, Quelle: CMC Markets

Apple Aktie erholt sich kräftig

Dem kann sich auch die Aktie von Apple nicht entziehen. Sie stieg gestern ebenfalls. Im Tageschart des Apple Aktien-CFD ist ein 123-Top zu erkennen, das aber auch nach der gestrigen Kurserholung aktiv bleibt. Unter 110,98 USD ist dieses aktiv. Mögliche, daraus ableitbare Abwärtsziele liegen bei 94,34 und 83,06 USD. Erst über 110,98 USD könnte sich die technische Situation aufhellen. 


Apple Aktie CFD, Quelle: CMC Markets

Apple Aktienkurs: Goldman Sachs ist skeptisch

Goldman-Sachs-Analyst Rod Hall hat sich skeptisch gegenüber der Apple-Aktie geäußert. Der hohe Bewertungsaufschlag der Aktie sei gegenüber dem marktbreiten S&P 500 Index nicht gerechtfertigt, wenn man sich die Bilanzen von Apple näher betrachte, heißt es in der Studie. Der Analyst hat sein „Sell“-Rating für die Apple-Aktie bekräftigt und sieht den fairen Wert der Apple Aktie bei 80 USD.


Disclaimer: Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.