Digital 100s

Fragen

Antworten

  • Was sind Digital 100s?

    Mit Digital 100s können Sie mit begrenztem Risiko darauf spekulieren, ob ein bestimmtes Ereignis innerhalb oder am Ende eines festgelegten Zeitraums eintreten wird oder nicht. Es gibt lediglich zwei verschiedene Ergebnisse: „Ja“ oder „Nein“. Wenn Sie annehmen, dass ein Ereignis eintreten wird, kaufen Sie den Digital 100. Umgekehrt verkaufen Sie den Digital 100, wenn Sie denken, dass das Ereignis nicht eintreten wird.

  • Bieten Sie Digital 100s Optionen an?

    Digital 100s und Optionen sind zwei unterschiedliche Produkte. Bei CMC Markets bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Digital 100s zu handeln. Der Handel mit Optionen ist bei uns derzeit nicht möglich.

  • Welche Produkte kann ich mit Digital 100s traden?

    Digital 100s können Sie auf viele beliebte Währungspaare, Indizes und Rohstoffe traden. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Produkte.

  • Welche Laufzeiten stehen mir für Digital 100s zur Verfügung?

    Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Spektrum an Laufzeiten von fünf Minuten bis zu wöchentlichen Laufzeiten an. Außerdem erhalten Sie bei uns zwei tägliche Fälligkeiten für ausgewählte Produkte. T1 (beispielsweise verfällt Forex um 16 Uhr) zeigt die frühere Fälligkeit an und T2 die spätere (beispielsweise verfällt Forex um 21 Uhr).

  • Worauf bezieht sich der Abrechnungskurs?

    Der Abrechnungskurs ist der Referenzkurs für Digital 100s, der bestimmt, ob ein bestimmtes Ereignis eingetreten ist oder nicht. Das Digital 100-Ergebnis hängt davon ab, ob der Abrechnungskurs höher oder niedriger als der gewählte Digital 100-Strike-Kurs ist oder zum Ende der Laufzeit innerhalb einer bestimmten Spanne liegt.

  • Worauf bezieht sich der Digital 100-Strike-Kurs?

    Der Digital 100-Strike-Kurse ist das Kursziel und bestimmt die Abrechnung des Digital 100-Ergebnisses. Wenn Sie beispielsweise einen Leiter-Digital 100 im Germany 30 kaufen, so muss der Abrechnungskurs am Ende der Digital 100-Laufzeit über dem bestimmten Digital 100-Strike-Kurs liegen oder diesem genau entsprechen, damit Sie einen Gewinn generieren.

  • Kann ich bei meinen Digital 100-Trades einen Stop-Loss- oder Take-Profit-Auftrag setzen?

    Nein, bei Digital 100s wird Ihnen Ihr potenzieller Gewinn oder Verlust im Auftragsfenster angezeigt, bevor Sie den Trade platzieren. Sie können keine Stop-Loss- oder Take-Profit-Aufträge setzen, und es spielt keine Rolle, um wie viel der ursprüngliche Kurs unter oder über dem Kurs des Produkts zum Ende der Laufzeit liegt.

  • Wie werden Digital 100-Kurse gestellt?

    Digital 100s werden zwischen null und 100 abgerechnet. Wenn ein Kurs näher an 100 liegt, wird das Ereignis mit größerer Wahrscheinlichkeit eintreten. Liegt der Kurs näher an null, wird das Ereignis mit geringerer Wahrscheinlichkeit eintreten. Je nachdem, ob ein bestimmtes Ereignis eintreten wird oder nicht, wird das Digital 100-Ergebnis zum Referenzkurs, auch Abrechnungskurs genannt, abgerechnet.

  • Kann ich Charts öffnen, wenn ich Digital 100s auf der NextGeneration-Handelsplattform trade?

    Ja, wir bieten Ihnen unser erweitertes Charting-Paket mit über 80 technischen Indikatoren und Zeichenwerkzeugen sowie unsere beliebte Chartmuster-Erkennung an.

  • Wo kann ich eine Übersicht meiner abgelaufenen Digital 100-Positionen sehen?

    Im Reiter „Historie“ werden alle geschlossenen oder abgerechneten Digital 100-Positionen chronologisch und nach Datum sortiert angezeigt. Sie sehen hier den Kauf- und Verkaufskurs, die Einheiten, den Abrechnungskurs, den Zeitpunkt des Kaufs/Verkaufs, die Digital 100-Laufzeit, den Digital 100-Typ sowie den Gewinn oder Verlust.

  • Werden meine Trades manuell ausgeführt?

    Nein. Wir bieten Ihnen eine zu 100% automatische Orderausführung an.

  • Was passiert, wenn ich meinen Digital 100-Trade frühzeitig schließe?

    Wenn Sie einen Digital 100-Trade frühzeitig schließen, wird Ihnen ein Ihrem Digital 100 entsprechender Betrag zuzüglich oder abzüglich des realisierten Gewinns oder Verlusts gutgeschrieben.

  • Wie kann ich den Status meiner offenen Digital 100-Positionen überprüfen?

    Den Status aller Ihrer offenen Digital 100-Positionen können Sie unter dem Reiter „Positionen“ innerhalb Ihres Digital 100-Fensters auf der Handelsplattform einsehen.

  • Wie kann ich die Positionsgröße eines bereits bestehenden Digital 100-Trades erhöhen?

    Wählen Sie dazu ganz einfach die auf der Plattform gestellten Kauf- und Verkaufskurse aus, die sich neben dem Digital 100-Strike-Kurs befinden.

  • Wie kann ich bereits bestehende Digital 100-Trades schließen oder reduzieren?

    Klicken Sie auf das rote „X“, um das Auftragsfenster zu öffnen und einen Trade zu schließen oder zu reduzieren. Sie können eine einzelne Position oder mehrere Positionen schließen, indem Sie auf das „X“ in der dazugehörigen Reihe klicken. Um eine Position teilweise zu schließen oder zu reduzieren, reduzieren Sie einfach die Positionsgröße Ihres Trades. Nun erscheint eine Bestätigung mit der Anzeige, dass Ihr Trade nicht geschlossen, sondern reduziert wird.

  • Wie werden Digital 100s reguliert?

    Digital 100s werden als CFDs klassifiziert und sind durch die FCA (Financial Conduct Authority) in Großbritannien und die Bundesanstalt für Finanzaufsicht (BaFin) zugelassen und reguliert.

  • Wie kann ich ein Digital 100s-Konto eröffnen?

    Als Neukunde bei CMC Markets eröffnen Sie ganz einfach ein CFD-Live-Konto, indem Sie unser Online-Anmeldeformular ausfüllen. Digital 100s und Countdowns unterliegen ebenfalls einem Risiko, da Sie Ihre Einlage verlieren können. Sobald Ihr Konto eröffnet ist und Sie Ihr Konto kapitalisiert haben, können Sie Ihren ersten Digital 100-Trade auf der NextGeneration-Handelsplattform platzieren.

    Sind Sie bereits Kunde bei CMC Markets, loggen Sie sich einfach in die Plattform und wählen Sie „Digital 100s“ in der Menüleiste aus.

  • Wo erhalte ich Zugang zu Digital 100s?

    Bestandskunden können von der oberen Navigationsleiste in der webbasierten Version der NextGeneration-Handelsplattform bzw. über die Produktübersicht auf Digital 100s zugreifen.

    In den Apps für Mobilgeräte können Sie über die Produktübersicht in der Menüleiste der Plattform Digital 100s traden.

  • Muss ich Kapital einzahlen, um ein Konto bei Ihnen zu eröffnen?

    Um ein Konto bei CMC Markets zu eröffnen, müssen Sie das Handelskonto nicht zwingend kapitalisieren. Jedoch sollten Sie eine Einzahlung vornehmen, bevor Sie Ihren ersten Digital 100-Trade eröffnen.

  • Wie kann ich CMC Markets bei weiteren Fragen kontaktieren?

    Bei Fragen kontaktieren Sie unseren Kundenservice:

    Wir sind börsentäglich von Montag bis Freitag zwischen 8 und 20 Uhr für Sie da.

  • Welche Digital 100-Typen kann ich traden?

    Wir bieten vier Digital 100-Typen an:

    Leitern: Spekulieren Sie darauf, ob der Abrechnungskurs zum Ende der Digital 100-Laufzeit bei oder über einem bestimmten Digital 100-Strike-Kurs liegt. Wählen Sie aus einer Vielzahl festgelegter Digital 100-Strike-Kurse. Liegt der Abrechnungskurs zum Ende der Digital 100-Laufzeit bei oder über dem gewählten Digital 100-Strike-Kurs, so wird Ihr Digital 100 mit 100 abgerechnet. Alle Digital 100s werden entweder bei null oder 100 abgerechnet, und es gibt, im Gegensatz zu Countdowns, keinen Gleichstand.

    Hoch/Tief: Spekulieren Sie darauf, ob der Abrechnungskurs am Ende der Digital 100-Laufzeit bei oder über dem gestrigen Schlusskurs liegen wird. Hoch/Tiefs gehören zum Digital 100-Typ Leiter. Die Berechnung des Ergebnisses erfolgt daher auf die gleiche Weise. Üblicherweise gibt es für einen Hoch/Tief-Digital 100 nur einen Digital 100-Strike-Kurs, der sich auf den gestrigen Schlusskurs des zugrundeliegenden Produkts bezieht. Dieser kann abhängig von Laufzeit und Produkt variieren. Liegt der Abschlusskurs zum Ende der Digital 100-Laufzeit bei oder über dem Digital 100-Strike-Kurs (der gestrige Schlusskurs), wird der Digital 100 bei 100 abgerechnet.

    One Touch: Spekulieren Sie darauf, ob ein Abrechnungskurs vor oder zum Ende der Digital 100-Laufzeit einen bestimmten Digital 100-Strike-Kurs erreichen wird. Ein Beispiel könnte sein, ob der Germany 30 die 9.800er-Marke um oder vor 9 Uhr erreichen wird? Der Abrechnungskurs muss den Digital 100-Strike-Kurs lediglich einmal berühren, damit der Digital 100 sofort bei 100 abgerechnet wird. Wird der Digital 100-Strike-Kurs vor oder zum Ende der Laufzeit nicht berührt, erfolgt die Abrechnung bei null.

    Spanne: Spekulieren Sie darauf, ob sich der Abrechnungskurs zum Ende der Digital 100-Laufzeit innerhalb einer bestimmten Spanne befinden wird. In anderen Worten, wird der Germany-30-Abrechnungskurs um 9 Uhr beispielsweise zwischen 9.700 und 9.800 liegen? Damit das Ereignis eintritt und der Digital 100 bei 100 abgerechnet werden kann, muss der Abrechnungskurs bei oder über dem unteren und unter dem oberen Digital 100-Strike-Kurs liegen. Befindet sich der Abrechnungskurs außerhalb der „Spanne“, ist das Ergebnis „nein“, und der Digital 100 wird bei null abgerechnet.

  • Werden Digital 100s nur bei null oder 100 abgerechnet?

    Digital 100s besitzen einen Kauf- und Verkaufskurs, der immer zwischen null und 100 liegt. Tritt das Ereignis ein, wird der Digital 100 bei 100 abgerechnet und tritt es nicht ein, wird er bei null abgerechnet. Ihr Gewinn oder Verlust beläuft sich auf der Differenz zwischen 100 oder null (je nachdem, ob Sie gewonnen oder verloren haben) und dem Kurs, zu dem Sie den Digital 100 gekauft oder verkauft haben. Wenn Sie einen Trade platzieren und der Kurs näher an 100 liegt, wird das Ereignis mit größerer Wahrscheinlichkeit eintreten, wohingegen es mit geringerer Wahrscheinlichkeit eintreten wird, wenn der Kurs näher an null liegt.

  • Kann ich meine Digital 100-Position vor Ende der Laufzeit schließen?

    Digital 100-Positionen können vor Ende der Laufzeit teilweise oder komplett geschlossen werden. Es gibt einige Ausnahmen, jedoch gilt Folgendes:

    • Digital 100-Trades können nur während der Handelszeiten geschlossen werden.
    • Digital 100-Trades können während des „Zeitraums vor Schließung“ nicht geschlossen werden.

  • Was ist der Zeitraum vor der Schließung?

    Digital 100s können Sie kurz vor Ende der Laufzeit oder im Zeitraum vor der Schließung nicht mehr handeln. Dieser Zeitraum kann zwischen 30 Sekunden und 2 Minuten variieren und ist abhängig von der Digital 100-Laufzeit. Den Zeitraum können Sie in der Produktübersicht einsehen, und er befindet sich links oben im Digital 100-Modul.

  • Woher weiß ich, wie viel ich gewinnen bzw. verlieren werde, wenn ich einen Digital 100-Trade platziere?

    Im Auftragsfenster sehen Sie, wie viel Sie maximal gewinnen bzw. verlieren werden. Dieser Betrag wird Ihnen vom Cash auf Ihrem Konto abgezogen, sobald der Digital 100 geöffnet wurde. Folglich können Sie nicht mehr verlieren, als Sie eingezahlt haben.

  • Kann ich mit demselben Digital 100 gleichzeitig long und short gehen?

    Digital 100-Trades werden standardmäßig gegeneinander aufgerechnet (je Produkt, Typ, Laufzeit und Digital 100-Strike-Kurs); daher ist es nicht möglich, zur gleichen Zeit im selben Digital 100-Typ long und short zu gehen.

  • Wo kann ich meine Digital 100-Trades im Chart anschauen?

    Wählen Sie einen Digital 100-Strike-Kurs innerhalb des Positionsfensters aus, um detaillierte Informationen zu Ihrer Digital 100-Position zu erhalten. In dem nun erscheinenden Chart sehen Sie Details zu Ihrem Trade, darunter auch ein Trading-Dreieck, das Ihnen anzeigt, wo Sie eingestiegen sind und in welche Richtung sich der Trade bewegt, den Digital 100-Strike-Kurs, die Digital 100-Laufzeit und den aktuellen sowie historischen Abrechnungskurs.

  • Kann ich Digital 100s vorab testen?

    Ja, Digital 100s können Sie auf unserem Demo-Konto testen.

  • Muss ich eine Software herunterladen, um Digital 100s traden zu können?

    Die CMC Markets-Handelsplattform ist webbasiert, daher brauchen Sie keine Software herunterzuladen und können auf die Plattform von jedem beliebigen Computer mit den gängigen Web-Browsern zugreifen. Ebenso bieten wir Ihnen kostenfrei mobile Trading-Apps für iPhone, iPad an. Geben Sie einfach „CMC Markets“ in das Suchfenster Ihres entsprechenden App-Stores ein. Leider sind Digital 100s auf unsere Android App nicht mehr verfügbar. 

OBEN

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Möchten Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern, folgen Sie bitte den weiterführenden Hinweisen unserer. Cookie-Richtlinien

Schließen
Unsere Produkte unterliegen Kursschwankungen und Sie können Ihr gesamtes investiertes Kapital verlieren. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen.