78% der Kleinanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Wissenswertes über Garantierten Stop-Loss

Ein Garantierter Stop-Loss (GSLO), der für die meisten Produkte verfügbar ist, funktioniert genauso wie ein Stop-Loss-Auftrag, wobei er jedoch die Schließung von Trades zum angegebenen Kurs ohne Rücksicht auf Marktvolatilität oder Gapping garantiert. Wenn Sie einen GSLO in einem Trade oder für eine Position verwenden möchten, wird eine Prämiengebühr erhoben, die als GSLO-Prämie bezeichnet wird. Wird der GSLO nicht ausgelöst, zahlen wir Ihnen 100% der ursprünglichen Prämie zurück.

Der zu zahlende Betrag für die Platzierung eines GSLOs für ein Produkt wird folgendermaßen ermittelt:

Prämiensatz x Trade-Größe (Anzahl der Einheiten)​

Den anwendbaren Prämiensatz für das betreffende Produkt finden Sie in der Produktübersicht auf unserer Handelsplattform.

Die Prämie wird bei Platzierung des GSLOs fällig, auch wenn dies durch die Abänderung eines anderen offenen Auftrags erfolgt. Ein Teil der GSLO-Prämie wird Ihnen erstattet, wenn der GSLO noch vor seiner Ausführung storniert wird. Zusätzliche GSLO-Prämien für die Änderung eines bestehenden GSLO fallen nicht an.

Wenn Sie einen GSLO platzieren, ändern oder löschen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Handelskonto über ausreichend Kapital verfügt, um einen daraus resultierenden Anstieg der Positionsmargins zu decken. Sollte irgendeine fällige GSLO-Prämienzahlung nicht vollständig beglichen werden, kann dies dazu führen, dass Ihr GSLO abgelehnt wird.

Live-Konto

Zugang zu all unseren Produkten, Trading-Werkzeugen und Funktionen.

Live-Konto eröffnen

Demo-Konto

Testen Sie CFD-Handel mit virtuellen Geldern in einer sicheren Umgebung ohne Risiken.

Kostenlos testen

Demo-Konto

Testen Sie CFD-Trading mit virtuellem Guthaben - ganz ohne Risiko.

Live-Konto

Ihr Zugang zu unserem erweiterten Charting-Paket, Marktanalysen und Handelswerkzeugen.

OBEN

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Möchten Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern, folgen Sie bitte den weiterführenden Hinweisen unserer Cookie-Richtlinien.

x
CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 78% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.