73% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Updates

Plug Power Aktie nutzt Sprungbrett

Plug Power Aktie nutzt Sprungbrett

Die Plug Power Aktie setzt heute zum Kurssprung an und kann um über 10 % ansteigen. Der Kursanstieg wurde von der ersten wichtigen Unterstützungszone nach dem großen Anstieg im Sommer initiiert. Kann die Aufwärtsbewegung nun erneut aufgenommen werden?

Wie könnte sich die Plug Power Aktie kurzfristig entwickeln? 

In den vergangenen 3 Wochen hat die Plug Power Aktie deutliche Kursverluste verzeichnen müssen. An sich sollte dieser Vorgang bzw. Kursrückgang nach einem Anstieg wie ihn die Plug Power Aktie erlebt hat nicht überraschen. Vom Jahrestief im März konnte die Plug Power Aktie in der Spitze um mehr als 680 % zulegen. Die Plug Power Aktien erreichten jedoch bereits vergangene Woche das vorherige Ausbruchsniveau. Dieses Niveau war mit dem ersten Retest aus charttechnischer Sicht äußerst interessant. Die langfristigen Aussichten scheinen durch das Trendthema Wasserstoff ebenfalls aussichtsreich zu sein.
Plug Power beliefert mit seinen Produkten vor allem Firmen, die sehr gut durch die Pandemie gekommen sind. Diese Unternehmen haben in den Tagen der Pandemie einen Anstieg ihrer Geschäfte erlebt. Darunter zählen Firmen wie Amazon, Walmart oder Kroger. Infolgedessen haben auch die Plug-Aktien davon profitiert. Die Analysten von Morgan Stanley sind ebenfalls optimistisch für die Plug Power Aktie. Die Analysten schätzen, dass die Umsätze von Plug Plower bis zum Jahr 2024 auf etwa 1,3 Milliarden Dollar ansteigen könnten. Über das Jahr 2024 hinaus könnte das Unternehmen seinen Umsatz bis 2030 sogar um durchschnittlich 21 % steigern

Chartanalyse zur Plug Power Aktie

Die Jahresperformance der Plug Power Aktie ist weiterhin ein wahres Highlight. Seit März ist der Kurs von 2,46 USD auf über 17 USD gestiegen. Die aktuell laufende Korrektur hat wie bereits beschrieben nun den wichtigen Bereich bei 14,30 USD erreciht und löst von dort eine für die Bullen erfreuliche Kursreaktion aus. Der Support im Bereich 14,36 USD ist für einen bullischen Verlauf weiterhin wichtig. Solange wir uns über dem Tiefpunkt der vergangenen Woche befinden, könnte sich eine neue Rally in der Plug Power Aktie andeuten. Zielpunkt bei einem späteren Durchbruch der 19 USD Marke wäre dann zunächst die Marke bei 21,70 USD und später 33,50 USD. Bricht die Plug Power Aktie jedoch das Tief ist ein tieferer Abverkauf möglich, der erst im Bereich zwischen 9,81 und 7,01 USD eine Unterstützung finden könnten.

Quelle: CMC Markets Plattform, Tageschart, 03.11.20

Sie möchten Ihre Trading-Idee gleich an einem Live-Chart ausprobieren?

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit auf unserer innovativen Handelsplattform mit einem kostenlosen und risikofreien Demo-Konto.

Hier sehen Sie die Spreads, die Hebel, die Info, ob das Produkt auch short getradet werden kann und die Handelszeiten für unsere Aktien-CFDs, wie Nel Asa, Alphabet, Tesla und Amazon.

Land Kommission Hebel ab* Short?** Handelszeiten
Deutschland EUR 5 5:1 Täglich 09:00-17:30
USA USD 10 5:1 Täglich 15:30-22:00
Großbritannien 0,08% (mind. GBP 9,00) 5:1 Täglich 09:00-17:30
Kanada 2 Cent (mind. CAD 10) 5:1 Täglich 15:30-22:00

*Der Hebel verstärkt Gewinne und Verluste gleichermaßen.
**Bitte beachten Sie, dass wir nach eigenem Ermessen Ihre Möglichkeit long oder short zu gehen einschränken können.


Disclaimer: Dieses Informationsmaterial (unabhängig davon, ob es Meinungen wiedergibt oder nicht) dient lediglich der allgemeinen Information. Es stellt keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Es sollte nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Das Informationsmaterial ist niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Informationen nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die Informationen wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse erstellt und gelten daher als Werbemitteilung. Obwohl CMC Markets nicht ausdrücklich daran gehindert ist, vor der Bereitstellung der Informationen zu handeln, versucht CMC Markets nicht, vor der Verbreitung der Informationen einen Vorteil daraus zu ziehen.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.