76% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Updates

Plug Power Aktie: Kurs-Rally wie bei Nel Asa?

Plug Power Aktie: Kurs-Rally wie bei Nel Asa?

Die Plug Power Aktie (+16,12% auf $28,73) profitiert aktuell von einem nach wie vor nicht gestillten Appetit der Anleger auf Aktien aus dem Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Sektor. Der Kursverlauf ist steil nach oben gerichtet, erreicht aber nun wichtige obere Kursziele. In dem einen oder anderen Plug Power Forum wird bereits von einem überkauften Status bei Plug Power gesprochen. Liegen die Befürchtungen richtig?

Nel Asa Aktie macht es vor?

Die Nel Asa Aktie, einer der Lieblingsaktien vieler Wasserstoff-Anleger aus Deutschland, steigt heute um über 6%. Wird die Plug Power Aktie an diese Stärke anknüpfen können? Vorbörslich liegt die Plug Power Aktie leicht mit -0,7% im Minus. Charttechnisch orientierte Anleger können ihre Aufmerksamkeit im Plug Power Kurs aktuell auf 29,17 USD richten. Der Nasdaq Kurs der Plug Power Aktie hat dort die volle Impulsauffächerung gegenüber der Bodenbildung von Mitte November erreicht. Hier kann es zu Gewinnmitnahmen einzelner Anleger kommen. Ein Überschreiten dieses Kurses auf Stundenschlusskursbasis könnte jedoch auch eine Verlängerung der Rally bis zur 581% Auffächerung bei 31,33 USD mit sich bringen. Ansonsten droht ein möglicher Rückgang bis zur nächst tiefer liegenden Auffächerungsmarke bei 26,96 USD.

 


Plug Power Aktie, Quelle: CMC Markets, 1 Kerze = 1 Stunde

Positive Analysten-Ratings treiben Plug-Power-Kurs

Colin Rusch, Analyst bei Oppenheimer, glaubt, dass jüngste Aufträge bei Plug Power die Marktposition des Unternehmens als führend in der mobilen Brennstoffzellentechnologie bestätigt und gleichzeitig das Wasserstoffgeschäft für ein beschleunigtes Wachstum positioniert. Vor wenigen Tagen verkündete Plug Power eine gemeinsame Initiative mit dem französischen Verkehrstechnikunternehmen Gaussin. Die beiden werden eine Reihe von Transportfahrzeugen entwickeln, die mit dem ProGen-Motor von Plug Power betrieben werden. Die Ergebnisse der Zusammenarbeit werden nächstes Jahr auf den Markt kommen und auf Logistikzentren, See- und Flughäfen ausgerichtet sein.

Kapitalerhöhung: Plug Power vor massiver Expansion?

Plug Power hat jetzt 1,7 Milliarden USD in bar in einer prall gefüllter Kriegskasse und ist damit gerüstet für den Bau eines Netzwerks von Wasserstofferzeugungsanlagen in den USA. Das Unternehmen aus der Stadt Latham im US-Bundesstaat New York zählt zu den wertvollsten Wasserstoff-Unternehmen weltweit, gemessen an einer Marktkapitalisierung von zuletzt 11,9 Milliarden USD. Als ein führender Anbieter von Wasserstoffmotoren und Kraftstofflösungen für die Elektromobilität, wie sich Plug Power selbst vorstellt, hat das Unternehmen am 24. November die größte Kapitalerhöhung in der Unternehmensgeschichte mit einem Kapital von rund 1 Milliarde USD abgeschlossen. Die Kapitalerhöhung versetzt Plug Power in die Lage, seine Strategie für umweltfreundlichen Wasserstoff sowie andere strategische Wachstumsinitiativen umzusetzen und zu beschleunigen.

Schon 2022 Start erster Wasserstoff-Anlagen

Die ersten beiden Anlagen für grünen Wasserstoff werden voraussichtlich 2022 in Betrieb gehen, teilt Plug Power mit. Alle fünf Anlagen könnten darüber hinaus voraussichtlich bis 2024 in Betrieb sein und eine Gesamtkapazität von 100 Tonnen pro Tag haben. Dies wäre das erste landesweite grüne Wasserstoffnetz der Vereinigten Staaten. Der durch dieses Netzwerk erzeugte grüne Wasserstoff werde die Mission zur Dekarbonisierung der breiteren Transport- und Logistikbranche unterstützen, eine Mission, die sowohl Plug Power als auch seine Kunden teilen. Plug Power sieht sich in einer "unübertroffenen Position (...) in der Branche als Anbieter von Gesamtlösungen", was dazu beitragen werde, das erwartete schnelle Wachstum der Wasserstoffwirtschaft zu fördern. 

Das Beratungsunternehmen McKinsey & Company hat jüngst geschätzt, dass die globale Wasserstoffwirtschaft bis 2050 2,5 Billionen USD erreichen könnte, was 18% des weltweiten Energiebedarfs entspricht.

 


Disclaimer: Dieses Informationsmaterial (unabhängig davon, ob es Meinungen wiedergibt oder nicht) dient lediglich der allgemeinen Information. Es stellt keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Es sollte nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Das Informationsmaterial ist niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Informationen nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die Informationen wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse erstellt und gelten daher als Werbemitteilung. Obwohl CMC Markets nicht ausdrücklich daran gehindert ist, vor der Bereitstellung der Informationen zu handeln, versucht CMC Markets nicht, vor der Verbreitung der Informationen einen Vorteil daraus zu ziehen.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.