79% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Analysis

Nel Aktie – Insider kauft! Ist der Boden nah?

CMC Markets

Die Nel Aktie kam in den letzten Tagen aus den unterschiedlichsten Gründen unter Druck. Zum einen sind die Wasserstoff Aktien im Allgemeinen in den vergangenen Monaten überproportional stark gestiegen, sodass eine kleine Verschnaufpause gesund erscheint. Zum anderen kamen die Aktien im Sog des Nikola-Skandals unter die Räder. Sippenhaft wäre eine andere Umschreibung dafür. 

Nel Aktie 

Das vermeintlich niedrige Niveau der Aktien hat nun einen Insider dazu veranlasst, seinen Aktienbestand zu erweitern. Bjørn Simonsen, Vice President Investor Relations & Corporate Communication, hat laut der Börsenpflichtmitteilung gestern 100000 Nel-Aktien gekauft. Über seine Holding-Gesellschaft Simonsen Invest AS, kaufte Simonsen die Aktien zu einem Kurs von 15,39 norwegischen Kronen je Aktie. Umgerechnet investierte Simonson rund 139.000 Euro. Nach der Transaktion hält Bjørn Simonsen nun 1.616.138 Nel-Aktien und darüber hinaus 616.000 Aktienoptionen auf Nel-Aktien.

Nel Aktie Chart 

Der Kauf von Simonsen erfolgt auf einem interessanten Niveau. Zum einen erreicht der Wert das 50% Retracement der Rally von März bis Juli bei 15,20 NOK und den Hochpunkt vom 20. Februar, der nun als Unterstützung fungieren sollte. Ein Ausbruch über 23,20 NOK würde die Rally direkt in Richtung 27,70 und 33,27 NOK fortsetzen. Auf der Unterseite ist darüber hinaus auch der Bereich bei 9,76 NOK zu nennen, sollte sich die Korrektur in den nächsten Wochen fortsetzen. 

Quelle: CMC Markets Plattform, Tageschart, 25.09.20

Sie möchten Ihre Trading-Idee gleich an einem Live-Chart ausprobieren?

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit auf unserer innovativen Handelsplattform mit einem kostenlosen und risikofreien Demo-Konto.

Hier sehen Sie die Spreads, die Hebel, die Info, ob das Produkt auch short getradet werden kann und die Handelszeiten für unsere Aktien-CFDs, wie Wirecard, Nel Asa, Alphabet, Tesla und Amazon.

Land Kommission Hebel ab* Short?** Handelszeiten
Deutschland EUR 5 5:1 Täglich 09:00-17:30
USA USD 10 5:1 Täglich 15:30-22:00
Großbritannien 0,08% (mind. GBP 9,00) 5:1 Täglich 09:00-17:30
Kanada 2 Cent (mind. CAD 10) 5:1 Täglich 15:30-22:00

*Der Hebel verstärkt Gewinne und Verluste gleichermaßen.
**Bitte beachten Sie, dass wir nach eigenem Ermessen Ihre Möglichkeit long oder short zu gehen einschränken können.


Disclaimer: Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 79% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.