76% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Analysis

ITM Power Aktie – On Fire

ITM Power Aktie – On Fire

Ende Oktober erreichte die ITM Power Aktie erneut die wichtige Unterstützungsmarke bei 224 Pence. Ausgehend davon und getrieben durch die gute Aktienmarkt-Performance im November konnte auch der ITM Power Aktienkurs um 82 % zulegen. Ist der Ausbruch über die 329-365 Pence Zone nachhaltig? 

Wasserstoff gegen Elektro

Die Wasserstofftechnologie erfreut sich immer mehr Aufmerksamkeit. Insbesondere in Europa gibt es immer mehr Projekte die diese Technologie fördern. Ein Unternehmen, welches hierbei ganz vorne mitspielt, ist und bleibt ITM Power aus Großbritannien. Premierminister Boris Johnson kündigte kürzlich Pläne für eine „Grüne Industrielle Revolution“ an, welche vornehmlich auf die Wasserstofftechnologie setzten soll. Wasserstoff soll zur Energieversorgung von Industrie, Verkehr und Haushalten hergestellt und genutzt werden. 
Großbritannien ist zusammen mit anderen europäischen Nationen dabei, langsam aber sicher zu einer Netto-Null-Emissions-Wirtschaft überzugehen. Dieser Übergang wird die komplette Energiewirtschaft aber auch den Automobilsektor nachhaltig verändern. 
Heute bestehen die beiden praktikabelsten Lösungen zur Beseitigung von Fahrzeugemissionen darin, die Energiequelle entweder auf Strom oder Wasserstoff umzustellen.

ITM Power auch ein Tesla-Jäger? 

Die NASA verwendet seit den 1950er Jahren Wasserstoff zum Antrieb ihrer Raketen. Wasserstoff ist das am häufigsten vorkommende Element in der Galaxie. Ein wesentliches Problem der Wasserstofftechnologie ist jedoch die Beschaffung des Treibstoffs. Ursprünglich wurde Wasserstoff aus Kohlenwasserstoffen - allgemein als fossile Brennstoffe bezeichnet - gewonnen. Jedoch ist dieser Vorgang eine nicht gerade umweltfreundliche Art der Materialbeschaffung.
Glücklicherweise hat ITM Power eine viel bessere Lösung gefunden. Mithilfe einer patentierten Technologie wandelt es mithilfe eines Verfahrens namens Elektrolyse Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff um. Das Verfahren erzeugt keine Treibhausgasemissionen.

Heute hat ITM Power drei große Projekte im Gange

Das Projekt REFHYNE ist führend bei den Bemühungen, sauberen Raffinerie-Wasserstoff in ganz Europa zu liefern. In Partnerschaft mit Royal Dutch Shell versucht ITM im deutschen Wesseling, den weltweit größten Wasserstoff-Elektrolyseur zu installieren und zu betreiben.

Das zweite Projekt, HyDeploy, experimentiert mit der Möglichkeit, bis zu 20% Wasserstoff in die normale Gasversorgung zu mischen. Die Forschung wird von Ofgem finanziert, wobei die Universität Keele die neue Lösung testet. Bei Erfolg könnten sich private Haushalte auf einen dramatischen Rückgang der Energierechnungen freuen. Bis zur Marktreife ist es aber noch etwas hin. 

Das dritte Projekt ist bei weitem das größte und wichtigste. H2Mobility ist ein Versuch, Wasserstoff-Tankstellen in ganz Europa zu installieren und zu betreiben. Unterstützt von der britischen und europäischen Regierung arbeiten 21 Unternehmen - darunter Honda, Hyundai und Nissan - zusammen, um das Projekt abzuschließen, wobei ITM den Treibstoff liefert soll. 
Zusammengenommen machen diese Projekte eine wasserstoffbasierte Energielösung zunehmend praktikabel, nicht nur für Fahrzeuge, sondern auch für Haushalte.
Wie Tesla auf dem Markt für Elektrofahrzeuge verfügt ITM Power über die Technologie und das Fachwissen, um auf dem Wasserstoffmarkt führend zu sein. Allerdings ist die Aktienbewertung heute grenzwertig. An der Börse wird aber oft die Zukunft gespielt. Der Markt bewertet das Unternehmen mit 1,6 Milliarden Pfund bei lediglich 3 Millionen Pfund Umsatz. 

Wie könnte sich die ITM Aktie entwickeln?

Obwohl ITM Power über einige große und finanziell potente Geldgeber verfügt, gab und gibt es auch Risiken. 
Seit April 2019 kennt der Aktienkurs quasi nur eine Richtung. Der Corona-Abverkauf stellte eine kleine, kaum sichtbare Korrektur dar. Seit Anfang März konnte die Aktie erneut 330 % zulegen. Dieser Anstieg wurde bis Ende Oktober korrigiert. Zu Beginn des Monats dann die Explosion, nachdem die ITM Power Aktie das 50 % Retracement bei 223 Pence erreicht hatte.  Mit dem Anstieg über 329 Pence wurde Seitwärtsphase der letzten Monate nach oben verlassen. Heute wurde sogar ein neues Hoch über 365 Pence gesetzt. Gelingt es nun auch dieses Hoch nachhaltig nach oben zu verlassen, wäre ein weiterer Anstieg bis in den Bereich bei 441 Pence möglich. Der Abwärtstrend würde erst wieder unter 223 Pence auf die Tagesordnung zurückkehren und eine noch tiefere Korrektur andeuten. 

Quelle: CMC Markets Plattform, Tageschart, 24.11.20

Sie möchten Ihre Trading-Idee gleich an einem Live-Chart ausprobieren?

Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit auf unserer innovativen Handelsplattform mit einem kostenlosen und risikofreien Demo-Konto.

Hier sehen Sie die Spreads, die Hebel, die Info, ob das Produkt auch short getradet werden kann und die Handelszeiten für unsere Aktien-CFDs, wie Nel Asa, Alphabet, Tesla und Amazon.

Land Kommission Hebel ab* Short?** Handelszeiten
Deutschland EUR 5 5:1 Täglich 09:00-17:30
USA USD 10 5:1 Täglich 15:30-22:00
Großbritannien 0,08% (mind. GBP 9,00) 5:1 Täglich 09:00-17:30
Kanada 2 Cent (mind. CAD 10) 5:1 Täglich 15:30-22:00

*Der Hebel verstärkt Gewinne und Verluste gleichermaßen.
**Bitte beachten Sie, dass wir nach eigenem Ermessen Ihre Möglichkeit long oder short zu gehen einschränken können.

 


Disclaimer: Dieses Informationsmaterial (unabhängig davon, ob es Meinungen wiedergibt oder nicht) dient lediglich der allgemeinen Information. Es stellt keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Es sollte nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Das Informationsmaterial ist niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Informationen nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die Informationen wurden nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Finanzanalyse erstellt und gelten daher als Werbemitteilung. Obwohl CMC Markets nicht ausdrücklich daran gehindert ist, vor der Bereitstellung der Informationen zu handeln, versucht CMC Markets nicht, vor der Verbreitung der Informationen einen Vorteil daraus zu ziehen.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.