79% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Analysis

Dax Index – Kurssprung zum Wochenstart

CMC Markets

Die europäischen Aktienmärkte notieren kurz vor Handelsstart mit deutlichen Aufschlägen und das trotz der Befürchtungen über den Ausbruch einer erneuten Infektionswelle des Coronavirus und deren mögliche Auswirkungen auf die Wirtschaft. Der deutsche Wirtschafts- und Energieminister Peter Altmaier kündigte an, dass die deutsche Wirtschaft bereits im 4. Quartal wieder auf Wachstumskurs sein könnte. Das schlimmste Tal scheint nach diesen Worten bereits hinter uns zu liegen. Diese Einstellung scheint auch die Börse zu vertreten. Mit der nötigen Notenbankliquidität, einer gemeinsamen Anstrengung in der Impfforschung und einer schnelleren Erholung der Wirtschaft springt der Dax Future knapp 2 % nach oben.

Dax Kurs 

Ein Thema, das Anleger ebenfalls beschäftigen wird, ist der Doppelrücktritt bei der Commerzbank. Am Freitagabend hatten Vorstandschef Martin Zielke und Aufsichtsratschef Stefan Schmittmann ihren Rücktritt angekündigt – für viele überraschend und doch die Chance einen Neuanfang mit frischen und neuen Ideen. Der Einfluss des amerikanischen Hedgefonds Cerberus gewinnt immer mehr an Bedeutung und somit lassen sich unangenehme Dinge leichter bewerkstelligen, da der Schwarze Peter an den bösen Hedgefonds abgegeben werden kann.

Bemerkenswert ist auch die Entscheidung von Warren Buffets Berkshire Hathaway, stärker in das Gas – und Speichergeschäft einzusteigen. Der in letzter Zeit vielfach kritisierte Starinvestor bleibt seinem Motto treu und investiert abseits der Mainstream-Investments.

Für Dominion Energy Inc. zahlt Berkshire 4 Milliarden Dollar in bar und übernimmt auch die bestehenden Schulden in Höhe von 5,7 Milliarden Dollar was der Transaktion ein Gesamtvolumen von 9,7 Milliarden Dollar gibt. Die Transaktion umfasst mehr als 12.390 km (7.700 Meilen) an Erdgasspeicher- und Transportleitungen und etwa 900 Milliarden Kubikfuß Gasspeicher.

„Wir sind sehr stolz darauf, unserem bereits starken Energiegeschäft ein so großes Portfolio an Erdgas-Aktiva hinzuzufügen", sagte Buffett in einer Erklärung.

Germany 30 Index Chart

Mit dem Kurssprung über 12.664 Punkten scheint der Germany 30 direkt zum Hochpunkt vom 9. Juni bei 12.933 Punkten unterwegs zu sein. Dabei ist der Bereich um 12.664 und 12.618 Punkten nun eine Intradayunterstützung. Darunter ist ebenfalls der Bereich bei 12.437-12.485 Punkten zu erwähnen. Der aktuelle Aufwärtsschub wäre aktuell lediglich mit einem Unterschreiten der 11.950 Punkte Marke in Gefahr.

 

 


Disclaimer: Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 79% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.