79% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Updates

Dax Index - Kurze Schwäche als Chance?

CMC Markets

Nach einem bisher sehr starken Börsenwoche folgte gestern eine kleine Abkühlung. Der Anlegerfokus richtet sich bereits auf das am Donnerstag beginnende, jährliche Notenbanktreffen in Jackson Hole, das wegen der Corona-Pandemie erstmals online stattfindet. Dabei könnte US-Notenbankchef Jerome Powell wichtige Änderungen oder Anpassungen im Zielkatalog (Dot-Plot) der Fed ankündigen.

Dax Kurs

Die steigenden Corona-Infektionen machen natürlich auch den Börsianern sorgen. Für gestern meldeten die Gesundheitsämter in Deutschland 1.576 neue Corona-Infektionen. Am Dienstag waren es 1.278. Seit Beginn der Corona-Krise haben sich mindestens 236.429 Menschen in Deutschland nachweislich mit dem Virus Sars-CoV-2 infiziert. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion liegt nach RKI-Angaben bei 9.280.

Germany 30 Index Chart

Nach einer festen Eröffnung und einem neuen Verlaufshoch bei 13.222 Punkten kam es gestern Nachmittag mit der Eröffnung des US-Marktes zu Gewinnmitnahmen. Mit dem Erreichen der 13.008 Punkte Marke ist nun ein wichtiger Unterstützungsbereich erreicht. Die Unterstützung ergibt sich aus dem Tiefpunkt von Montag und dem 38% Retracement bei 12.998 Punkten. Heute Morgen erfolgte bereits ein direkter Anstieg in den Intraday-Widerstand bei 13.105 Punkten. Diesen Bereich gilt es im weiteren Verlauf des Handelstages zu überwinden, um weiteres Momentum zu den gestrigen Hochpunkten bei 13.222 Punkten zu erzeugen.

Quelle: CMC Markets Plattform, 5min-Chart, 26.08.20

 


Disclaimer: Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 79% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.