DAX am Morgen: DAX macht Sprung nach ifo-Index - Konjunkturdaten wieder stärker im Fokus

CMC Markets – geschrieben von Andreas Paciorek, Marktanalyst Der Deutsche Aktienindex machte einen kleinen Freudensprung nach Veröffentlichung des ifo-Geschäftsklimaindex eine Stunde nach Handelsstart. Eine besser als erwartete Lagebeurteilung und auch bessere Erwartungen an die Zukunft machen Hoffnung, dass sich die Ansteckung durch China in Deutschland in Grenzen hält. Allerdings stellt sich die Frage, wie die Umfrage unter den deutschen Managern heute, nach dem Volkswagen-Skandal, ausgefallen wäre. Die Börse richtet ihren Blick nun wieder verstärkt auf die Konjunkturdaten und weniger auf die Signale aus der Geldpolitik. Das unterstreicht auch die gedämpfte Reaktion auf die in der Draghi-Rede pausenlos erwähnte Aussicht auf eine Ausweitung des europäischen Staatsanleihekaufprogrammes. Wenn die bisherigen Maßnahmen, beispielsweise in China, nicht fruchten, muss noch sehr viel mehr aus dieser Richtung kommen. Wenn nicht, ist die Quartalsberichtssaison wegen möglicher enttäuschender Gewinnentwicklungen bei den Unternehmen in Gefahr. Am Nachmittag hoffen die Marktteilnehmer deshalb auf positive Signale von den Auftragseingängen langlebiger Gebrauchsgüter in den USA. Darüber hinaus dürfte jedes Wort der Fed-Präsidentin Janet Yellen in ihrer am Abend angesetzten Rede auf die Waagschale gelegt werden, um etwas mehr Sicherheit über den weiteren Kurs der US-Geldpolitik zu erlangen. Auch Volkswagen und die Entwicklung der Autobauer bleiben im Fokus. Die ersten Schnäppchenkäufer greifen bei den Aktien zwar schon wieder zu, aber das Ausmaß des Schadens bleibt noch sehr schwer abzuschätzen und so gleicht die Suche nach einem Boden bei der Aktie von Volkswagen dem Stochern im Nebel. Aus charttechnischer Sicht sehen wir im DAX-Tageschart die Chance auf die Ausbildung einer bullischen Morning Star-Formation. Dazu muss die heutige Kerze aber kräftig bullisch ausfallen, oder der Kurs zumindest die 9.490 verteidigen, um die Chance in den nächsten Tag transportieren zu können. Auf der Oberseite stehen die 9.710 und 9.780 im Weg, darüber übergeordnet die 10.000er Marke. Auf der Unterseite stellt die erwähnte 9.490 eine potenzielle Unterstützung dar. Darunter droht ein Absturz in die Region von 9.300 Punkten, wo die Bullen auf einen Doppelboden hoffen. Bitte beachten Sie: Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben. Ausdrücklich weisen wir auf die bei vielen Anlageformen bestehenden erheblichen Risiken hoher Wertverluste hin. Insbesondere CFDs unterliegen Kursschwankungen. Ihr Verlustrisiko ist unbestimmbar und kann Ihre Einlagen in unbegrenzter Höhe übersteigen. Verluste können auch Ihr sonstiges Vermögen betreffen. Dieses Produkt eignet sich nicht für alle Investoren. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen und lassen Sie sich gegebenenfalls von dritter Seite unabhängig beraten. Sie sollten auch unsere Risikowarnungen für CFDs lesen. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.