79% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

News

Covid-19-Impfstoff-News treibt DAX an (CMC Espresso 15.7.20)

CMC Markets

Moderna meldete nachbörslich in den USA einen Erfolg in einer klinischen Studie. Dabei sollen alle getesteten 45 Patienten neutralisierende Antikörper gegen das Virus ausgebildet haben. Die Moderna-Aktie steigt nachbörslich 12% und damit auf ein neues Allzeithoch.

Quelle des Charts: CMC Markets, 1 Kerze = 1 Tag, Moderna CFD

Wir wissen alle: Es braucht nur ein wirksames Mittel, und wir können wieder zurückkehren zur Normalität. Gerade jetzt inmitten einer zweiten Welle bei den Neuinfektionen bekräftigt die Moderna-Nachricht die Zuversicht der überzeugten Käufer, die erneut über der wichtigen Unterstützung bei 12500 Punkten eingestiegen sind.

Der Germany 30 Cash CFD notiert vorbörslich 80 Punkte im Plus und liegt damit noch gut 80 Punkte zu einem neuen Rally-Hoch der laufenden und intakten Aufwärtsbewegung entfernt. Brechen 12933 Punkte könnte der DAX bis 13664 Punkte ansteigen.

Quelle des Charts: CMC Markets, 1 Kerze = 1 Tag, Germany 30 Cash CFD

Der US-Markt macht es bereits vor und steigt auf höhere Hochs. Anleger konzentrieren sich weiter auf die guten Nachrichten und ignorieren die schlechten.

Dabei gibt es eine Erholung in unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Während die einen Unternehmen weitaus bessere Geschäfte machen, als vor der Krise, trat bei anderen noch fast gar keine Erholung nach einem herben Einbruch ein. Da sich die Marktkapitalisierung am amerikanischen Aktienmarkt ausgerechnet auf die Unternehmen konzentriert, die zu den Gewinnern zählen verfälscht das eigentliche Bild. Ein großer Teil der Wirtschaft wird angewiesen sein auf anhaltende staatliche und geldpolitische Stützen, um sich vor der Insolvenz oder Massenentlassungen zu schützen.

Heute kommen Quartalszahlen von UnitedHealth um 11:55 Uhr sowie von Goldman Sachs um 13:20 Uhr. Beides sind mögliche Trading-Events, die auch die US-Vorgaben beeinflussen können. Bitte achten Sie auf eventuelle Kursbewegungen zu dieser Uhrzeit auch in den Index-CFDs.


Disclaimer: Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 79% der Privatkundenkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.