Jochen Stanzl im Interview mit Börsenradio: "Die große Unterstützung liegt bei 11.835 Punkten, die Marke hat vor 2 Wochen gehalten. Es sieht danach aus, als will der DAX das noch mal testen, sollte die halten, könnte hier ein Doppelboden entstehen." Es wird ein Nachfolger für "Super Mario" in Brüssel gesucht, hat das Auswirkungen auf die Börsen? 50 Jahre Software AG und 20 Jahre Software AG an der Börse: "Wir sehen eine Unterstützung bei 28 Euro, da sollte man darauf achten. Zuerst sehen wir die Aktie auf Rückzug."

Hören Sie sich das Interview einfach mit dem abgebildeten Player an. Wir wünschen Ihnen viel Spaß!