Handeln mit Binaries

Der Handel mit Binaries bietet Ihnen eine Möglichkeit zur Ja-Nein-Spekulation auf beliebte Produkte mit begrenztem Risiko.

Sie wählen Ihre Position je nachdem, ob Sie glauben, dass ein Ereignis innerhalb einer bestimmten Zeitspanne eintreten wird oder nicht. Sie können auch einen Trade platzieren, sobald die Zeitspanne begonnen hat, vorausgesetzt, dies geschieht während der Handelszeiten und im Zeitraum vor Schließung. Sie könnten beispielsweise einen 1-Stunde-Binary mit 20 Minuten Restlaufzeit platzieren. (Je nach Zeitspanne und Produkt beträgt der Zeitraum vor der Schließung für Binaries zwischen 30 Sekunden und zwei Minuten vor Ende der Laufzeit.)

Beim Handel mit Binaries kaufen Sie das Binary, wenn das Ereignis Ihrer Ansicht nach am Ende der Zeitspanne eintreten wird. Im umgekehrten Fall würden Sie das Binary verkaufen, wenn Sie nicht glauben, dass das Ereignis eintreten wird.

Online Binary-Trading

Bei uns können Sie Binaries auf unserer webbasierten Handelsplattform oder mit unseren mobilen Trading-Apps handeln. Nachdem Sie sich angemeldet haben, wählen Sie das "Binary-Modul" in der Menüleiste oder in der Produktliste aus. Es gibt sechs Hauptbereiche, die Sie sowohl auf der webbasierten Handelsplattform wie auch bei den mobilen Apps nutzen werden: Produktübersicht, Auftragsfenster, Offene Positionen, Historie, Übersicht und Einstellungen.

Wir haben eine Schritt-für-Schritt Anleitung für Binary-Trading für die Desktop-Version erstellt, in der alle Aspekte Ihres Binary-Moduls ausführlich erklärt sind. Beim Trading mit einem Smartphone oder Tablet, sehen Sie sich doch einfach unser Handbuch für mobiles Trading für Apple und Android-Geräte an. Sind Sie bereits Kunde bei uns? Dann stellen Sie bitte sicher, dass Sie die neueste Version unserer App installiert haben.

Welche Märkte kann ich handeln?

Beim Handel mit Binaries schließen Sie ein kurzfristiges Geschäft auf unseren beliebtesten Indizes, Währungspaare und Rohstoffe ab. Zu den beliebtesten Produkten zählen der Germany 30, US 30 und UK 100; EUR/USD, GBP/USD und USD/JPY sowie Rohöl WTI, Gold und Silber. Derzeit bieten wir keine Binary auf Aktien an, Sie können jedoch CFDs auf Aktien  handeln.

Binary-Typen

Es gibt vier verschiedene Binary-Typen - Leiter, One Touch, Hoch/Tief und Spanne. Binaries werden entweder mit 0 (wenn das Ereignis nicht eintritt) oder 100 (wenn das Ereignis eintritt) abgerechnet.

Bei der Leiter entscheiden Sie, ob der Abrechnungskurs (der Referenzkurs, der darüber entscheidet, ob Sie den  Binary gewonnen oder verloren haben) am Ende der Binary-Laufzeit bei oder über dem von Ihnen ausgewählten Strike-Kurs (der Zielkurs, gegen den das Binary-Ergebnis abgerechnet wird) liegen wird. Wenn Sie also glauben, der Abrechnungskurs wird höher als Ihr Strike-Kurs liegen, dann kaufen Sie den Binary, und Sie verkaufen den Binary, wenn Sie glauben, der Abrechnungskurs werde unterhalb des Strike-Kurses enden.

Bei One-Touch-Binaries basiert Ihr Trade darauf, ob Sie glauben, der Abrechnungskurs werde den von Ihnen gewählten Strike-Kurs vor Ende der Binary-Laufzeit erreichen oder nicht. Ähnlich wie bei Leitern wählen Sie "Kaufen", wenn Sie glauben, das Ereignis werde eintreten, oder "Verkaufen", wenn Sie glauben es werde nicht eintreten.

Beim Trading mit Hoch/Tief-Binaries gibt es in der Regel nur einen Strike-Kurs, und zwar den Schlusskurs des vorherigen Zeitraums. Dann entscheiden Sie, ob der Abrechnungskurs am Ende der Binary-Laufzeit bei oder über dem Schlusskurs des vorherigen Zeitfensters liegen wird.

Bei Spanne-Binaries ist es etwas anders. Hier entscheiden Sie, ob der Abrechnungskurs am Ende der Binary-Laufzeit innerhalb einer bestimmten Spanne schließen wird. Wenn Sie mehr wissen und erfahren möchten, welche Produkte Sie handeln können, werfen Sie doch einen Blick auf unsere Seite Binary-Typen. Alternativ können Sie sich ausführlicher darüber informieren, wie der Handel mit Binaries funktioniert oder Binary-Strategien ansehen.

Live-Konto

Live-Konto eröffnen

Die Verluste können Ihre Einlagen übersteigen

Demo-Konto

Testen Sie CFD-Handel mit virtuellen Geldern in einer sicheren Umgebung ohne Risiken.

Kostenlos testen

Demo-Konto

Testen Sie CFD-Trading mit virtuellem Guthaben - ganz ohne Risiko.

Live-Konto

Ihr Zugang zu unserem erweiterten Charting-Paket, Marktanalysen und Handelswerkzeugen.

Live-Konto eröffnen

Verluste können Ihre Einlage übersteigen

Land Rover BAR

Als offizieller Partner von Land Rover BAR unterstützen wir das Team um Sir Ben Ainslie im Kampf um den America's Cup.

MEHR ERFAHREN

NSW Waratahs

Wir freuen uns, die Super XV Rugby-Helden, die NSW Waratahs, eine der berühmtesten Mannschaften Australiens, zu unterstützen.

MEHR ERFAHREN

OBEN

Diese Website verwendet Cookies. Durch Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr erfahren

Schließen
CFDs unterliegen Kursschwankungen. Ihr Verlustrisiko ist unbestimmbar und kann Ihre Einlagen in unbegrenzter Höhe übersteigen. Knock-Outs, Binaries und Countdowns unterliegen ebenfalls einem Risiko, da Sie Ihre gesamte Einlage verlieren können. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen.